is provigil covered by husky a keeping phenergan suppositories in provigil hand tremors provigil excessive sweating provigil pamphlet unisom pm pain killers

Babypflegetücher und Babyfeuchttücher Checkliste

Checkliste für den richtigen Kauf von BabyfeuchttüchernBabyfeuchttuch

Sicherlich werden Sie sich auch im Bereich der Babypflege bereits viele Gedanken darüber gemacht haben, welches die richtigen Produkte für das eigene Baby sind. Der Markt ist voll von vermeintlich guten Produkten, was sich an mancher Stelle erschwerend auf die Wahl auswirken könnte. Natürlich wollen Sie das Beste für Ihr Baby und es so sanft wie möglich reinigen.

Im Bereich der Feuchttücher gibt es viele verschiedene und man wird sich natürlich am Anfang durch den einen oder anderen Hersteller durch probieren müssen, bevor man letztlich das Produkt gefunden hat, dass den eigenen Ansprüchen absolut gerecht wird.

Das wird von einem guten Baby Feuchttuch erwartet

Natürlich werden auch Sie erwarten, dass es die Haut ihres Babys reinigt. Die empfindliche Haut des Windelbereiches soll dabei optimal gepflegt und nicht ausgetrocknet werden. Gerade für unterwegs bietet es sich an, wenn man auch das Gesicht und die Hände des Babys abwischen könnte.

Die meisten Feuchttücher sind inzwischen so hergestellt, dass hier mit einem Tuch tatsächlich jeder Bereich des Kindes gereinigt werden kann.

Besonders positiv scheinen dabei die Feuchttücher mit dem Inhaltsstoff Calendula aufgefallen zu sein. Diese haben nicht nur einen besonders angenehmen Duft, sondern reinigen sanft und pflegend. Wer nichts dem Zufall überlassen möchte, der greift am besten zunächst zu sensitive Baby Feuchttüchern. Diese sind frei von sämtlichen Duftstoffen und somit geruchsneutral, wer duftende Tücher bevorzugt, wird an dieser Stelle enttäuscht werden. Allerdings bieten sie den großen Vorteil das durch eventuelle Zusatzstoffe die Haut des Babys unnötig gereizt werden würde.

Sobald man sein Baby etwas besser einschätzen kann und weiß wie empfindlich, bzw. unempfindlich seine Haut ist, könnten Sie beispielsweise zu späterer Zeit immer noch auf parfümierte Feuchttücher für Babys umsteigen (was wir grundsätzlich aber nicht empfehlen würden)

Bewährt gemacht haben sich im Übrigen nicht ausschließlich bekannte Hersteller, sondern auch die hauseigenen Produkte großer Drogerien sind absolut auf dem Vormarsch und überzeugen nicht nur durch ein großes Sortiment an Feuchttüchern sondern ebenso mit den Inhaltsstoffen. Ob sensitive, Calendula oder sogar Öltuch, alles wird angeboten und das im besten Preis- Leistungs- Verhältnis.

Wer ausschließlich ein Tuch für den Windelbereich nutzen möchte, und eine besonders reichhaltige Pflege, für den kommt neben dem regulären Feuchttuch eventuell auch ein Öltuch in Frage, denn diese reinigen besonders gründlich. Die meisten Hersteller bieten im Übrigen kleine Pakete an, in denen je zwischen 10 und 20 Tücher enthalten sind je nach Hersteller. Für unterwegs sehr praktisch, wenn man die Wickeltasche einmal vergessen hat.

Sie als Eltern können sich hiermit vielleicht gerade am Anfang einen guten Überblick verschaffen, welches Tuch Sie am ehesten bevorzugen würden. Vom Premiumhersteller bis hin zur Drogerie – Hausmarke, sicher wird es sich auch für Sie bewährt machen, in Ruhe zu testen, um Ihr Lieblingstuch unter den Babyfeucht- und Babypflegetüchern zu finden.

Secured By miniOrange