Baumwollmütze Checkliste

Checkliste für den richtigen Kauf einer Baumwollmütze für Babys

Ist es bei Ihnen bereits soweit und der Nachwuchs ist da? Oder erwarten Sie mit ihren Lebenspartner ein Kind? Bereits wenn für den kleinen Sprössling geplant wird, müssen die Eltern an so manches denken. Wie beispielsweise an eine vernünftige Baumwollmütze.

Mützenpflicht oder nicht?

Neugeborene Babys die gerade einmal 6 – 12 Wochen alt sind, sollten eine Mütze tragen, wenn sie im Freien die Welt erkunden. Denn eine tragende Mütze, egal ob sie aus Baumwolle; Polyester; Fleece oder aus anderen Materialien gefertigt wurde, schützt den Kopf sowie die Ohren. Eine Mütze verhindert den Wärmeverlust Ihres Babys und schützt vor den UV Strahlen der Sonne. Ist Ihr Kind schon etwas älter, hängt es von mehreren Faktoren ab, ob Ihr Kind eine Mütze tragen sollte oder nicht. Zum einen ist der Zeitraum des Aufenthaltes im Freien wichtig sowie auch die gerade herrschenden Temperaturen.

Auf was muss ich alles achten bei dem Erwerb einer Baby Baumwollmütze?

Erst einmal muss geklärt werden, wofür braucht mein Kind eine Mütze? Eine Mütze muss auf jeden Fall her, um das Kind an allen vier Jahreszeiten vor Kälte und Wärme zu schützen. Allerdings kann eine Mütze auch aus modischen Gründen erworben werden.

Als nächstes wäre die richtige Größe ausschlaggebend. Da jedes Baby einen wachsenden Kopfumfang nach wenigen Monaten aufzuweisen hat. Beispielsweise haben Babys im Alter von 1 Monat ein Kopfumfang von 35 – 37 cm; im 2 – 4 Monat wären es ungefähr 38 – 40 cm Kopfumfang; in 24 Monaten wären es 48 – 50 cm Umfang und in 36 Monaten würde der Umfang um 50 – 54 cm betragen.

Der nächste Punkt wäre welche Mütze passt zu dem Geschlecht des Kindes. Es gibt eine riesige Palette an Baby Mützen, Mädchen-Mützen; Jungen-Mützen und Mützen mit verschiedenen Mustern.

Anschließend gibt es bekannterweise 2 Arten von Kindermützen, Sommermützen und Wintermützen. Kein Kind sollte während des Jahres über ein und die selbe Mütze tragen, das wäre nicht empfehlenswert.

Das letzte Element wäre das richtige Material. Je nach der Dicke der Baumwollmütze wäre sie für den Sommer und dem Winter nutzbar. Eine Fleece Mütze ist für den Herbst und den Winter geeignet. Abschließend ist die Polyester Mütze je nach dem Typ für Winter- und Sommertage geeignet.