side effects of unisom sleep walking can you take phenergan with vicodin provigil pill identifier does provigil make you sleepy

Babyfon Checkliste

Welches Babyfon ist das richtige für mich, darüber muss man sich im Klaren sein bevor man los geht und sich im Fachmarkt oder online ein Babyfon kauft. Babyphone ist nämlich nicht gleich Babyphone denn diese unterscheiden sich oft stark in Leistung, Preis und Funktionen.

Diese Dinge gibt es zu beachten wenn Sie ein Babyfon kaufen möchten

  • Welche Reichweite soll das Babyfon mindestens haben? Möchten Sie z.B. auf der eigenen Gartenterasse sitzen und trotzdem noch einen ausreichenden Empfang für das Babyphone haben oder reicht auch ein Babyfon was nur ein paar Meter senden kann. So ein schwächeres Babyfon wäre dann z.B. für eine kleinere Wohnung geeignet und würde gleichzeitig weniger kosten.
  • Es kann passieren das die Reichweite in Räumen um das mehrfache reduziert wird, daher sollten Sie darauf achten, wie gut ein Babyfon durch Wände hindurch senden kann.
  • Welche Stromversorgung bevorzugen Sie? Viele Babyfons werden über die Steckdose angeschlossen und benötigen somit auch immer eine passende Steckdose zum Netzstecker. Bei diesen Modellen müssten Sie dafür nie Batterien oder Akkus selbst wechseln. Andere Babyfons wiederum werden mit Batterien oder Akkus betrieben und kommen daher vollkommen kabellos aus. Solche Babyphones sind sehr geeignet für Reisen. Schlußendlich gibt es auch noch Babyfons mit verbautem Akku, wobei das Babyphone über eine eigene Ladestation wieder aufgeladen wird.
  • Wollen Sie ein Babyphone mit eingebauter Kamera kaufen, dann sollten Sie darauf achten wie gut die Kamera im Dunkeln funktioniert. Eine gute Babyphonekamera sollte z.B. im Dunkeln auf Nachtsicht umstellen, da Ihnen die Kamerafunktion sonst am Abend nicht wirklich etwas bringt.
  • Wollen Sie die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Zimmer wo das Baby schläft bzw. es sich aufhält auch messen, dann gibt es dafür natürlich auch schon Hersteller die diese Art von Luxus Babyfons anbieten.
  • Die Sensibilität von einem Babyphone spielt natürlich auch eine große Rolle, da man hier einstellen kann ob es bei jedem leisen Geräusch schon anspringt oder ob man es nicht ganz so sensible haben sodass es nur bei lauten Geräuschen anspringt.
  • Sehr wichtig ist natürlich auch der Datenschutz und daher sollte man wenn einem das wichtig ist, auf Babyphones mit einer abhörsichereren Sendemethode zurückgreifen.
  • Einige Babyphones bieten eine Sprechfunktion an. Damit kann man das Baby durch die eigene Stimme beruhigen, obwohl man sich in einem ganz anderen Raum befinden kann. Da muss man nicht bei jeder möglichen Bewegung des Kindes sofort ins Zimmer stürmen, sondern kann vielleicht mit ein paar ruhigen Worten, dass Baby auch so ohne weiteres beruhigen.
  • Was Sie gerne eine Spieluhr inkludiert haben möchten, dann gibt es auch dafür schon Babyfons im Angebot.
  • Das Gleiche gilt für Babyphones mit einem eingebauten Sternenhimmelprojekter, auch diese sind immer häufiger erhältlich.

Diese Checkliste zu Babyfons hilft Ihnen hoffentlich bei der Suche und Kauf von einem Babyfon.

Secured By miniOrange